China erlebenZusammen mit der Holzhausenschule Frankfurt organisiert das Konfuzius-Institut Frankfurt eine viertägige Projektwoche für Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren, in der auf spielerische Weise die chinesische Kultur und Geschichte vermittelt und erste Sätze in der chinesischen Sprache gelernt werden.

Mittelpunkt der Projektwoche „China erleben“ wird chinesisches Kung-Fu und chinesischer Tanz sein. Am letzten Tag wird es für alle Eltern, Freunde und Verwandte eine Aufführung geben.

Kinder aufgepasst!

Konfuzius-Institut Frankfurt SiegelIn den Osterferien nur zu Hause sitzen und sich langweilen? Nicht mit uns! Das Ferienprogramm des Konfuzius-Instituts Frankfurt entführt euch in das aufregende Land China. Ihr lernt nicht nur die chinesische Sprache, sondern es erwarten Euch viel Spaß und Action beim Einüben von dramatischen Kung-Fu-Bewegungen und anmutigen chinesischen Tänzen. Keine Lust auf Sport? Auch kein Problem. Wir gestalten außerdem T-Shirts und Masken für unsere Aufführung, üben chinesische Kalligraphie (Schreiben mit Tusche und Pinsel) und singen chinesische Lieder.

Zum Mittagessen gibt es leckere chinesische Gerichte, so dass Ihr auch die Küche Chinas kennen lernt.

Wollt Ihr mitmachen? Dann meldet Euch einfach an und erlebt vom 29.03. – 01.04.2016 täglich von 09:30-16:00 Uhr China in Frankfurt!
Wir freuen uns auf Euch!

 

Wichtige Informationen für die Eltern:

Osterferien 2016: 29.03.2016 – 01.04.2016 (täglich 9:30 – 16:00 Uhr)
Ort: Holzhausenschule, Bremer Str. 25, 60323 Frankfurt

Anmeldung erforderlich!

Kosten: p.P. € 100,- / 4 Tage (inkl. Getränke, Mittagessen, Material), max. 20 Teilnehmer