Buchclub

Chinas literarische Tradition reicht mehrere Jahrtausende zurück, sie gehört zu den reichsten der Welt. Aber auch zeitgenössische Literatur aus China ist ausgesprochen vielfältig, spannend, oft überraschend. Und obwohl Übersetzungen chinesischsprachiger Literatur auch im Ausland immer mehr Fans finden – insbesondere Science Fiction aus China ist in den letzten Jahren zunehmend bekannt und beliebt geworden – sind Vielfalt und Bandbreite chinesischer Literatur hierzulande dem breiten Publikum noch immer weitgehend unbekannt.

Nachdem das Konfuzius-Institut Frankfurt bereits seit 2015 mit umfangreichem Rahmenprogramm und eigenem Stand an der jährlichen Frankfurter Buchmesse teilnimmt, bieten wir nun ab Februar 2021 regelmäßig einen Lesekreis für alle an, die sich für Literatur aus China interessieren: Einmal pro Monat wird ein Roman oder eine Kurzgeschichte einer chinesischen Autorin oder eines Autors präsentiert und besprochen – Chinesisch-Kenntnisse sind nicht nötig, denn es werden Werke ausgewählt, die in deutscher Sprache vorliegen.

Dabei soll die Auswahl die Vielfalt und den Reichtum der chinesischen Literatur vergangener Epochen bis in die Gegenwart repräsentieren.

Der Buchclub findet zu den unten angegebenen Terminen jeweils von 18:00 – 19:30 Uhr Uhr online statt.
Anmeldung erforderlich! Das Anmeldeformular finden Sie am Ende dieser Seite. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Zoom-Link.

Folgende Bücher möchten wir im ersten Halbjahr 2021 besprechen:

19. Februar 2021, 18:00 - 19:30 Uhr - Fang Fang: "Wuhan Diary: Tagebuch aus einer gesperrten Stadt" (2020)

Das Tagebuch der bekannten chinesischen Schriftstellerin Fang Fang aus einer abgeriegelten Stadt ist ein einzigartiges, ergreifendes Zeitdokument über den Kampf gegen einen unsichtbaren Feind, den die Menschen in Wuhan zu Beginn der Covid-19-Pandemie weltweit als erste führten.

Wuhan: Am 25. Januar, zwei Tage nachdem erstmals in der Geschichte eine 9-Millionen-Einwohner-Stadt komplett von der Außenwelt abgeriegelt wurde, beginnt Fang Fang, online Tagebuch zu schreiben. Eingeschlossen in ihrer Wohnung, berichtet sie vom Hereinbrechen und dem Verlauf einer Katastrophe, von der Panik während der ersten Tage der Covid-19-Epidemie bis zu ihrer erfolgreichen Eindämmung. Sie erzählt von der Einsamkeit, dem heroischen Kampf des Personals in den Krankenhäusern, vom Leid der Erkrankten, dem Schmerz der Angehörigen von Verstorbenen und der Solidarität unter Nachbarn.”

Ihre Wahrnehmungen, Ängste, Zorn sowie kritische Auseinandersetzung mit der Anfangsphase der Pandemie zeigen die Extremsituation, die damals in Wuhan den Anfang fand und in der Zwischenzeit weltweit jedes Land nachhaltig beeinflusst hat. Es regt zum Nachdenken an und wird wohl nur eines von vielen Büchern über Corona-Erfahrungen sein.

Manya Koetse, Herausgeberin der Webseite „What’s on Weibo“ und Expertin für Social Media in China, beschreibt die Reaktionen in China auf Fang Fangs Tagebuch: https://www.goethe.de/ins/cn/de/kul/sup/wow/21857508.html

(Textquelle: https://www.hoffmann-und-campe.de/buch-info/wuhan-diary-buch-14276/)

《方方日记》

武汉作家方方在疫情期间一直以日记形式记录她在武汉封城期间自己在武汉的见闻与感想。这些文章在疫情期间成为许多中国人了解「封城」时期武汉的窗口,引起公众的同情与反思,在网上收到大量关注与分享。在全球各国都面临这场空前公共卫生危机的当下,这些文字也在国际上引起极大兴趣。

在疫情严重时期,儘管她的社交媒体公号遭到封杀,但这些文章还是被其他平台广泛转发。中国官方媒体中国新闻社还曾在2月的报道中评价称,她的日记用「平实的语言、生动的叙事、真切的情感、敢言直言的风格感染著每一位读者」。

「方方实时记录了这场全球卫生危机的开端,展示了在应对这场新冠病毒大流行病时多个国家是如何重覆相似模式与错误的,」《武汉日记》的美国出版方哈珀柯林斯(HarperCollins)集团在介绍这本书时写道。「《武汉日记》是一个对我们时代的卓越记录,也是对一个威权国家紧闭生活的独特观察,」哈珀柯林斯在网站上这样写到。

 

19. März 2021, 18:00 - 19:30 Uhr - LIU Cixin: "Die drei Sonnen" (2007)

China, Ende der 1960er-Jahre: Während im ganzen Land die Kulturrevolution tobt, beginnt eine kleine Gruppe von Astrophysikern, Politkommissaren und Ingenieuren ein streng geheimes Forschungsprojekt. Ihre Aufgabe: Signale ins All zu senden und noch vor allen anderen Nationen Kontakt mit Außerirdischen aufzunehmen. Fünfzig Jahre später wird diese Vision Wirklichkeit – auf eine so erschreckende, umwälzende und globale Weise, dass dieser Kontakt das Schicksal der Menschheit für immer verändern wird.

LIU Cixin ist der international wohl bekannteste Science-Fiction Schriftsteller Chinas; seine Trilogie „Trisolaris“, zu der „Die drei Sonnen“ den Auftakt bildet, ist weltweit zum Bestseller geworden – sogar Barack Obama gilt als Fan.

(Textquelle: https://www.randomhouse.de/Paperback/Die-drei-Sonnen/Cixin-Liu/Heyne/e486389.rhd)

《三体》
《三体》各版本封面 《三体》各版本封面(5张) 文化大革命如火如荼地进行,天文学家叶文洁在其间历经劫难,被带到军方绝秘计划“红岸工程”。叶文洁以太阳为天线,向宇宙发出地球文明的第一声啼鸣,取得了探寻外星文明的突破性进展。三颗无规则运行的太阳主导下,四光年外的“三体文明”百余次毁灭与重生,正被逼迫不得不逃离母星,而恰在此时,他们接收到了地球发来的信息。对人性绝望的叶文洁向三体人暴露了地球的坐标,彻底改变了人类的命运。

地球的基础科学出现了异常的扰动,纳米科学家汪淼进入神秘的网络游戏《三体》,开始逐步逼近这个世界的真相。汪淼参加一次玩家聚会时,接触到了地球上应对三体人到来而形成的一个秘密组织(ETO)。地球防卫组织中国区作战中心通过“古筝计划”,一定程度上挫败了拯救派和降临派扰乱人类科学界和其他领域思想的图谋,获悉处于困境之中的三体人为了得到一个能够稳定生存的世界决定入侵地球。

在运用超技术锁死地球人的基础科学之后,庞大的三体舰队开始向地球进发,人类的末日悄然来临 。

 

16. April 2021, 18:00 - 19:30 Uhr - "Stadtleben – 8 Geschichten und 8 Frauen"

Eine Sammlung von Kurzgeschichten, herausgegeben von SHI Zhanjun und Jing Bartz (2018)

Wie leben ärmere, weniger privilegierten Schichten in China, und welche Alltagssorgen haben sie? Dieses Buch veranschaulicht durch acht Geschichten, wie unterschiedlich und prekär das Leben von ihnen ist.

“Eine Wanderarbeiterin, die eine Nacht mit ihrem Ehemann, einem Fernfahrer, verbringen möchte. Eine erfolgreiche Geschäftsfrau, die sich nichts sehnlicher wünscht, als an den heimischen Herd zurückkehren zu können. Eine Studentin, die ein uneheliches Kind erwartet und auf familiäre Zerrissenheit trifft … Diese Schicksale sind einzelne bunte Webfäden, die in ihrer Gesamtheit den großen, wild gemusterten Teppich bilden, der für das komplexe und rastlose Leben in Chinas modernen Metropolen steht. (…)

Die lebendigen Erzählungen von acht zeitgenössischen chinesischen Autorinnen vermitteln tiefe Einblicke in den Alltag von Frauen aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Schichten. Wie ein roter Faden zieht sich die Unverbindlichkeit zwischen den Protagonisten durch alle Geschichten. Zu größeren Zugeständnissen scheint diese zwischen Tradition und Moderne schwankende Gesellschaft nicht bereit zu sein.

Genau darin, im Aufbau zuverlässiger zwischenmenschlicher Beziehungen, liegt jedoch eine der größten Herausforderungen, die der massive Wertewandel, ausgelöst durch den atemberaubenden Modernisierungsprozess, mit sich bringt.” — Drachenhaus Verlag

Eine Leseprobe können Sie auf dieser Webseite finden: https://www.drachenhaus-verlag.com/stadtleben/

Eine etwas längere Beschreibung finden Sie hier: https://derhotlistblog.net/2019/09/07/hotlist-19-jing-bartz-shi-zhanjun-hg-stadtleben-drachenhaus-verlag/

《城市的生活 – 八个故事,八位女性》

在中国,贫穷的、弱势阶层是怎么生活的?他们日常关注的都有什么问题呢?本书通过八个故事的描写,反映了他们的生活是多么的不同和不稳定。“一个想和卡车司机丈夫共度一夜的农民工,一个只希望回到自家灶旁的成功女商人,一个面临家庭破裂的非婚生子的学生……八位当代中国女作家的生动故事,传达了对不同社会阶层女性日常生活的深刻见解。各位故事主角之间的脱节就像一根红线贯穿起了所有的故事。
这些命运宛如一条条五彩斑斓的织线,共同编制了一张巨大而且具备狂野图案的地毯,这代表着中国现代大都市复杂而浮躁的生活。这个在传统和现代之间摇摆不定的社会,似乎并不准备做出更大的让步。然而,正是在这一点上,在建立可靠的人际关系方面,惊人的现代化进程所带来的价值观的巨大变化所带来的最大挑战之一。

21. Mai 2021, 18:00 - 19:30 Uhr - "Die drei Reiche"

– einer der vier klassischen Romane des alten China –

“»Lange Getrenntes muß sich vereinen, und lange Vereintes muß sich trennen.«

Die legendäre Geschichte der Drei Reiche erzählt vom Zerfall eines zerrütteten Landes, das in einem fast hundertjährigen Krieg verbrannte, von Macht und Intrigen, Strategie und Heldenmut, von epischen Schlachten und verheerenden Niederlagen, von einer Zeit, in der wie in keiner anderen so viele fähige, tapfere und herausragende Persönlichkeiten aufeinandertrafen. Kaum ein Chinese kennt diesen Klassiker nicht.

China zur Zeit der Han-Dynastie: Aufstände und Kriege verwüsten das Reich. Korruption, Verrat und Intrigen regieren den Hof. Der Kaiser ist schwach, und nicht nur einer der Kriegsfürsten sieht seine Zeit gekommen, selbst den Thron zu besteigen. Alte Bündnisse zerbrechen, und neue Freundschaften werden geschlossen. Doch wer kann absehen, wohin die vielen gegensätzlichen Interessen das Land treiben werden?”

(Textquelle: https://www.amazon.de/Die-Geschichte-Drei-Reiche-Zonggang/dp/1704751144)

Eine ausführliche Zusammenfassung des Buches finden Sie hier: https://www.getabstract.com/de/zusammenfassung/die-drei-reiche/28667

Da das Buch zwei Bände umfasst, kann es innerhalb eines Termins nicht ausreichend besprochen werden. Die Besprechung soll sich daher auf folgende Kapitel konzentrieren:
1, 27, 37, 41, 46, 49-51, 55, 56, 87, 89.

 

《三国演义》

在中国历史上,公元184年-265年是东汉末年和三国时代。这八十多年间,中国内部发生过多次战争,而且产生了一大批杰出的政治家、军事家与文学家。后世民间说书艺人依据汉末三国历史与有关传说,编写了许多精彩的故事。公元14世纪后期,小说家罗贯中对三国故事进行了整理加工,编纂成了长篇章回小说《三国志通俗演义》,人称《三国演义》。

《三国演义》从历史书中取材,但不囿于史实。《三国演义》的艺术描写与历史记载相比,已经产生了或大或小的变化。与之相应的,书中的谋略也是部分摘录或叙述自史书,部分源于作者或民间艺人的艺术创作,并不都能与历史原型温和。因此,《三国演义》不能被看作通俗历史读物,更不被看作谋略教科书,而应当看作古代英雄的传奇故事。

战争描写和人物塑造是《三国演义》的突出成就。《三国演义》用大部分篇幅描写战争,且处理得十分出色:一是斗智为主,斗力为辅,只用较少的笔墨渲染战场厮杀,而更注意展示战争的前因后果;二是取材于历史又不限于历史,创造出许多奇特惊险的情节;三是惊险曲折的情节都是由人物的思想性格引发出来的,这种传奇性情节与非凡人物性格的水乳交融,是《三国演义》取得巨大艺术成就的标志之一。

经典故事推荐:
桃园三结义(第一回), 千里走单骑 (第二十七回),三顾茅庐 (第三十七回),单骑救主(第四十一回),赤壁之战(第四十六-四十九回),华容道(第五十回), 三气周瑜(第五十一,五十五,五十六回),七擒孟获(第八十七-八十九回)

18. Juni 2021, 18:00 - 19:30 Uhr - YU Hua: "Leben" (1992)

Der alte chinesische Bauer mit dem außergewöhnlichen Namen Fugui („der Glückliche und Edle“) lässt neben seinem Ochsen sein facettenreiches Leben Revue passieren: Geboren als Sohn eines Gutsbesitzers verspielt er sein Hab und Gut, muss selbst Land pachten, bevor er gegen die Rote Armee zwangsrekrutiert wird. Wieder in Freiheit währt das Glück nicht lange, da er und seine Familie hungern und auf dem Acker mitarbeiten, wo es nur geht, um irgendwie möglich zu überleben. Seine Familie erlebt einige Unglücke, aus denen Fugui stets als Überlebender hervorgeht. Das Leben selbst lernt er trotz alledem schätzen.

Fugui’s Geschichte ist nicht nur bewegend, sondern auch ein idealer Einblick unterschiedliche Teile der chinesischen Geschichte (1940er-60er) aus Sicht einer Person, die sich nicht für Politik interessiert, sondern sich an die Gegebenheiten anpassen muss und dabei sowohl viele glückliche und unglückliche Momente erlebt.

In der Verfilmung von ZHANG Yimou auf Youtube:

mit englischen Untertiteln: https://www.youtube.com/watch?v=LJfgxAhXNmQ&t=1076s&ab_channel=DavidinGermany
mit chinesischen Untertiteln: https://www.youtube.com/watch?v=IyzRpEMnv98&t=3252s&ab_channel=cathayroc

《活着》

《活着》是作家余华的代表作之一,讲述一个人一生的故事,这是一个历尽世间沧桑和磨难老人的人生感言,是一幕演绎人生苦难经历的戏剧。故事发生在大时代背景下,随着内战、三反五反,大跃进,文化大革命等社会变革,徐福贵的人生和家庭不断经受着苦难,到了最后所有亲人都先后离他而去,仅剩下年老的他和一头老牛相依为命。

《活着》用一种很平静,甚至很缓慢的方式展现了一个又一个人的死亡过程,掀起一波又一波无边无际的苦难波浪,表现了一种面对死亡过程的可能的态度。活着本身很艰难,延续生命就得艰难的活着,正因为异常艰难,活着才具有深刻的含义。《活着》以一种渗透的表现手法完成了一次对生命意义的哲学追问。余华想告诉读者:生命中其实是没有幸福或者不幸的,生命只是活着,静静地活着,有一丝孤零零的意味。没有比活着更美好的事,也没有比活着更艰难的事。

16. Juli 2021, 18:00 - 19:30 Uhr - QIAN Zhongshu: "Die umzingelte Festung"

„Die umzingelte Festung“, 1947 erschienen, ist die Geschichte des leichtsinnigen Taugenichts Fang Hongjian. Nach einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt kehrt der junge Mann 1937 aus Europa über Hongkong zurück nach China, um dort die seit Langem verabredete Ehe zu schließen. Doch auch sein unter zweifelhaften Umständen gekaufter Doktortitel hilft nicht darüber hinweg, dass er keine praktischen Fähigkeiten vorweisen kann, und schnell wird klar, dass er die an ihn gestellten Erwartungen nicht erfüllen kann. Als seine Verlobte noch vor der Heirat stirbt, stürzt er sich in bunte erotische Abenteuer, durch die er in ein Netz von Abhängigkeiten, Intrigen und Verpflichtungen gerät. Qian Zhongshu entführt den Leser in eine meisterhaft geschilderte Kultur im Umbruch, in der Tradition und Moderne unversöhnlich aufeinanderprallen. Qians Sprachwerk, das Merkmale eines barocken Schelmenromans trägt, wird damit zu einem leichthin erzählten Schlüsselroman der chinesischen Gesellschaft im 20. Jahrhundert.

Die umzingelte Festung, »realistische Gesellschaftssatire und zugleich hintergründiger „Gelehrtenroman“, zählt zu den Meisterleistungen der modernen chinesischen Literatur« (Kindlers Neues Literaturlexikon) und wurde mehrfach verfilmt, u. a. als Fernsehserie, in viele Sprachen übersetzt und nach 1980 auch in China ein Bestseller.

(Textquelle: https://www.matthes-seitz-berlin.de/buch/die-umzingelte-festung.html)

Eine detailierte Vorstellung des Buches finden Sie hier:
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/rezensionen/belletristik/qian-zhongshu-die-umzingelte-festung-eingeschlossen-hinter-mauern-literatur-1825189.html

 

《围城》
围城故事发生于1920到1940年代。主角方鸿渐是个从中国南方乡绅家庭走出的青年人,迫于家庭压力与同乡周家女子订亲。但在其上大学期间,周氏患病早亡。准岳父周先生被方所写的唁电感动,资助他出国求学。

方鸿渐在欧洲游学期间,不理学业。为了给家人一个交待,方于毕业前购买了虚构的“克莱登大学”的博士学位证书,并随海外学成的学生回国。在船上与留学生鲍小姐相识并热恋,但被鲍小姐欺骗感情。同时也遇见了大学同学苏文纨。

到达上海后,在已故未婚妻父亲周先生开办的银行任职。此时,方获得了同学苏文纨的青睐,又与苏的表妹唐晓芙一见钟情,整日周旋于苏、唐二人之间,期间并结识了追求苏文纨的赵辛楣。方最终与苏、唐二人感情终结,苏嫁与诗人曹元朗,而赵也明白方并非其情敌,从此与方惺惺相惜。方鸿渐逐渐与周家不和。

抗战开始,方家逃难至上海的租界。在赵辛楣的引荐下,与赵辛楣、孙柔嘉、顾尔谦、李梅亭几人同赴位于内地的三闾大学任教。由于方鸿渐性格等方面的弱点,陷入了复杂的人际纠纷当中。后与孙柔嘉订婚,并离开三闾大学回到上海。在赵辛楣的帮助下,方鸿渐在一家报馆任职,与孙柔嘉结婚。

婚后,方鸿渐夫妇与方家、孙柔嘉姑母家的矛盾暴露并激化。方鸿渐辞职并与孙柔嘉吵翻,逐渐失去了生活的希望。

电视剧: https://www.youtube.com/watch?v=6ARt8URi-Kw&list=PLQ-7zWAY9S0X72vwyRdtyBsVsk5Abs0xD&ab_channel=SMG%E7%94%B5%E8%A7%86%E5%89%A7

Ausblick
Die Auswahl für die Bücher nach der Sommerpause ist noch offen, gern berücksichtigen wir dabei auch die Vorschläge der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Eugen Pfander (ep@konfuzius-institut-frankfurt.de) oder an Jonathan Michel (jonathan.michel7@gmail.com).

Anmeldung