2017 stellte das Konfuzius-Institut Frankfurt seine erste Hörspielproduktion „TIAO TIAO – Das chinesische Gespenst“ auf der Frankfurter Buchmesse vor.

Präsentiert wurde das Hörspiel rund um das lustige chinesische Gespenst in Form einer Live-Lesung mit den bekannten Sprechern Santiago Ziesmer (neben TIAO TIAO u.a. deutsche Stimme von SpongeBob Schwammkopf und Steve Urkel), sowie Matthias Keller (Erzähler in TIAO TIAO, U-Bahn-Kontrollöre in tiefgefrorenen Frauenkleidern, HR1-Stationvoice u.v.m.).

Im Anschluss hatten Besucher die Gelegenheit, dem renommierten Illustrator Ingo Römling (u.a. STAR WARS „Rebels“-Comics, Malcolm Max) beim Zeichnen niedlicher chinesischer Gespenster über die Schulter zu schauen.

Viel Spaß beim Ansehen!