Leseatelier: Chinesische Kurzgeschichten

Zielgruppe: (fortgeschrittene) Studierende an der Sinologie, Interessentinnen und Interessenten mit vergleichbaren Vorkenntnissen (mind. HSK5)

Mindestteilnehmerzahl: 5

Zeitraum: 30.04. – 18.06.2022, Sa, je 14:00 – 15:30 Uhr

Umfang: 8 Termine à 2 Unterrichtseinheiten (90 Minuten)

Dozent: GE Jian

Format: Onlinekurs

Unterrichtssprache: Deutsch / Chinesisch

Teilnahmegebühr: EUR 192,00 (erm. EUR 160,00)

Inhalt:

In diesem Kurs werden die einflussreichsten Autoren und ihre Werke aus der Gegenwartsliteratur Chinas, bis zurück in die 1920er Jahren, vorgestellt. Die Kursteilnehmenden lernen eine Auswahl von Kurzgeschichten im Originaltext kennen, die sie unter den Gesichtspunkten der Sprache, des Stils u.Ä. analysieren und diskutieren. Dies ermöglicht ihnen einen direkten Zugang zu den ursprünglichen Werken von Autoren wie 鲁迅 (LU Xun), 沈从文 (Shen Congwen) und 余华 (YU Hua) u.a. Für diesen Kurs sind fundierte Chinesisch-Kenntnisse erforderlich. Ein Reader wird den Teilnehmenden nach verbindlicher Anmeldung kostenfrei zur verfügung gestellt.

Anmeldung

Neue Kurse in Planung!